Deutsch-Böhmische Mundart

Hrsg.: Reimo Verlag

Preis: 11,00 Euro (inkl. MwSt.)

Bestellungen:
Fax: 08122 / 479 97 14
E-Mail: info@reitmajer-verlag.de

Die “Deutsch-Böhmen” waren schon immer ein recht wanderfreudiges Völkchen. Innerhalb von ca. 400 Jahren zogen sie von der Oberpfalz nach Böhmen und von dort in die Bukowina (u.a. nach Poiana Miculi), dem östlichsten Kronland des damaligen Österreichischen Kaiserreiches, immer auf der Suche nach Land und Brot.

Im Zweiten Weltkrieg gelangten sie wieder auf abenteurliche Weise zurück nach Deutschland, wo sie heute vollständig in die Bevölkerung eingebunden sind.

Daher wird die “Deutsch-Böhmische Mundart” in wenigen Jahren völlig ausgestorben sein, wenn die letzten noch in der Bukowina geborenen SprecherInnen gestorben sind.

Deshalb hat sich Dr. Valentin Reitmajer mit vier schon betagten, aber geistig und körperlich noch sehr rüstigen Vertretern dieser Mundart unterhalten, um ihre Sprache zu dokumentieren und sie der Nachwelt zu erhalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.